Sprache
Wählen Sie: Währung
  • Über die Türkei
Detaillierte Immobiliensuche
Detaillierte Immobiliensuche
Stadt/Gebiet
Immobilien Typ
Schlafzimmer
Bad/Dusche
Min. Preis
Max. Preis
Ratenzahlung Art und Dauer
  • 1 Balkon
  • 1 Dachterrasse
  • 1 Klimagerät
  • 2 Balkone
  • 2 Klimageräte
  • 3 Balkone
  • 3 Klimageräte
  • 7/24 Bewachte Anlage
  • Aluminiumfensterrahmen
  • Amerikanische Küche - Offen
  • Aufzüge
  • Badewanne
  • Basketballplatz
  • BBQ
  • Begehbarer Kleiderschrank
  • Beheizter Boden
  • Dachterrasse
  • Dampfbad
  • Dekorative Holzarbeiten
  • Dekorative Tapeten
  • Depot
  • DSL
  • Duschkabine
  • Einbauküche
  • Eingang per Video
  • Eingebauter Kleiderschrank am Eingang
  • Eingebauter Satz Herd, Ofen und Abzugshaube
  • Fenster mit Doppelverglasung
  • Fensterläden
  • Feueralarm
  • Feuerfluchttreppe
  • Fitnessstudio
  • Garage
  • Garten
  • Gegensprechanlage mit Video
  • Glasfaser-Internet
  • Granitfußböden
  • Hausmeister
  • Heizkörper
  • Hochwertige Eingangstür aus Stahl
  • Intercom
  • Jacuzzi
  • Kabelfernsehen
  • Keramikböden
  • Kinderspielplatz
  • Kühlschrank
  • Laminatböden
  • Marmorbad
  • Marmorböden
  • Notfallstromgenerator
  • Parkettböden
  • Parkplatz
  • Privater Garten
  • Privater Pool
  • Privates BBQ
  • PVC-Fensterrahmen - doppelt verglast
  • Sauna
  • Schall- und Wärmedämmung
  • Schallschutz
  • Schlafzimmer mit Badezimmer
  • Schwimmbad (im Freien)
  • Schwimmbad (innen)
  • Separate Küche
  • Sicherheitsalarm
  • Smart Home System - Zentrale Steuerung und Kommunikation
  • Spotbeleuchtung an den Decken
  • Spülmaschine
  • Tennisplatz
  • Terrasse
  • türkisches Bad
  • Vollständig möbiliert
  • Vorschule/ Hort
  • Warmwasserboiler
  • Wasserdruckbehälter
  • Wassertank
  • Wi-Fi
  • Zentrales Warmwasser
Vorteile der Immobilie
  • Alle Hauhaltsgeräte im Kaufprespreis enthalten
  • Garantie des Bauherren
  • Kaufpreisvorteil da sich das Objekt in der Bauphase befindet -Investition
  • Premium-Bauherr
  • Schlüsselfertige Immobilie mit Ratenzahlung
  • Staatliche Garantie der Fertigstellung bei Unvermögen der Bauherren
  • Vollmöbliert
Blick auf
  • Bosporus
  • Meer
  • Natur
  • Öffnen
  • Pool
  • See
  • Stadt
Leicht zu erreichen durch
  • Allee
  • Autobahn
  • Bosporus-Brücke
  • Bushaltestelle
  • E-5 Autobahn
  • Eurasien-Tunnel
  • Flughafen
  • Kleinbusse
  • Marmaray
  • Metro
  • Metrobus
  • TEM-Autobahn
In der Nähe von
  • Ausstellung
  • Cafés und Restaurants
  • Einkaufszentrum
  • Feuerwehr
  • Gemeinde
  • Grundschule
  • Kirche
  • Krankenhaus
  • Lebensmittelgeschäft
  • Meer
  • Moschee
  • Öffentlicher Park
  • Poliklinik
  • Polizeibüro
  • Schule
  • Sport- und Fitnesscenter
  • Stadtzentrum
  • Straßenmarkt
  • Synagoge
  • Universität
Ausstattung Innen
  • 7/24 Wachpersonal
  • ADSL
  • Argon gas system
  • Badschränke
  • Barbecue
  • Basketball court
  • Beheiztes Schwimmbecken Innen
  • Billiards
  • Bowling
  • Cafe Bistro
  • Einbauküche
  • Einbauschränke
  • Fahrstuhl
  • First class Fliesen
  • First class Innentüren
  • Fitness center
  • Garten
  • Gartenbeleuchtung
  • Gas Herd
  • Gegensprechanlage mit Video
  • Gemeinschaftsanlage
  • Generator für Strom
  • Haus
  • Hausmeister
  • Internet
  • Internet WIFI
  • Jacuzzi
  • Kinderschwimmbecken
  • Kinderspielplatz
  • Klimaanlage
  • Mini golf
  • Parken Aussen
  • Parkplatz
  • Pool bar
  • Private Garage
  • Privater Autostellplatz Innen
  • PVC Fenster mit Doppelverglasung
  • Rezeption Service
  • Room Service
  • Sateliten TV System
  • Sauna
  • Sauna mit Duschen
  • Schönheits Salon
  • Schwimmbecken
  • Schwimmbecken Aussen
  • Schwimmbecken Innen
  • Security
  • Security system
  • Sitzpavillion in der Anlage
  • Smart Home System
  • Sonnenliegen mit Schirm
  • Sonnenterrasse
  • SPA
  • Spielpark
  • Sportplatz
  • Squash
  • Stromgenerator
  • Teehaus
  • Telefon
  • Tennis / basketball / volleyball court
  • Tennis court
  • Tiefgarage
  • Tischtennis
  • Türkisches Bad
  • Video Überwachung
  • Videotelefon
  • Vitamin bar
  • Wassertank
  • Wohnung
  • Wohnungstür aus Stahl
Ausstattung Aussen
Unser Service
  • Professionelle Beratung
  • Maximos Immobilien gibt Ihnen eine professionelle Beratung bezüglich der Immobilien in der Türkei
  • Mehr lesen
  • Komplette Kaufprozdur
  • Wir assistieren Sie bei der gesamten Kaufprozedur. Von der Kaufpreis Verhandlung bis zum Grundbucheintrag.
  • Mehr lesen
  • Betreuung nach dem Kauf
  • Obgleich ob Möbelkaufen, Wasser oder Strom Anmeldung und anderes, wir betreuen Sie nach dem Kauf.
  • Mehr lesen
  • Unverbindliche Besichtigungstour
  • Wir fahren Sie gerne zu unseren angebotenen Immobilien und stellen Ihnen umfassend die Gegend vor, kostenlos.
  • Mehr lesen

Über die Türkei

Inhalt

  1. Fakten und Statistiken
  2. Türkei Überblick
  3. Tipps für Reisende

 

1. Fakten und Statistiken

Lage: Südosteuropa und Südwestasien (der Teil der Türkei westlich des Bosporus ist geographisch ein Teil Europas), angrenzend an das Schwarze Meer, zwischen Bulgarien und Georgien, und grenzt an die Ägäis und das Mittelmeer, zwischen Griechenland und Syrien

 

Hauptstadt: Ankara

Klima: gemäßigt: heiße, trockene Sommer mit milden, feuchten Wintern

Bevölkerung: 74.724.269 (2011, geschätzt)

Ethnische Zusammensetzung: 80% türkische, kurdische 20% (geschätzt)

Religionen: Muslime 99,8% (meist Sunniten), andere 0,2% (hauptsächlich Christen und Juden)

Regierung: republikanische parlamentarische Demokratie

 

Die türkische Sprache

Die offizielle Sprache, Türkisch, ist die Hauptsprache, die von 90% der Bevölkerung gesprochen wird. Minderheitensprachen sind Kurdisch, um die 6%, Arabisch 1,2% von der türkischen Bevölkerung gesprochen; Andere Minderheitensprachen sind Tscherkessen, mit mehr als 0,09% der Bevölkerung, griechisch, armenisch und Judezmo, eine romanische Sprache, die von Juden gesprochen wird.

 

Währung – die Währung der Türkei ist als die Lira bekannt.

 

Vorwahl – Die internationale Vorwahl ist 90

 

2. Türkei im Überblick

Die Türkei ist ein Land, das historisch reich ist von 4 Meeren auf 3 Seiten begrenzt wird. Der relativ große Teil der Landesbefindet in Asien und ein kleiner Teil in Europa. Vier Regionen wurden nach den angrenzenden Meeren benannt und heißen- die Ägäis, das Mittelmeer, das Schwarze Meer und das Marmara-Region. Mittel-, Ost-und Südostanatolien Regionen – liegen im asiatischen Teil der Türkei sind und allgemein als Anatolien bekannt. Die mediterrane Küste ist die beliebteste touristische Attraktion. Es hat einzigartige Landschaften, Strände reich an Geschichte. Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen dieses schöne und interessante Land jedes Jahr.

In der Türkei gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten und viele verschiendene Möglichkeiten. Genießen Sie die Sandstrände und das saubere Mittelmeer Meer, besuchen interessante Landschaften, werfen Sie einen Blick auf den historischen Hintergrund und reisen in die Welt der antiken Zivilisationen.

 

Warum sollten Sie besuchen die Türkei?

Die Türkei ist ein Land der Mythen, verschiedenen Kulturen, das Land, das von vielfältigen Strömungen der Kultur beeinflusst wurde. Wegen seiner günstigen Lage, nimmt die Türkei eine Brückenrolle ein zwischen zwei Kontinenten: der Osten und der Westen (Europa und Asien) der Punkt, wo die drei Kontinente der Alten Welt (Europa, Asien und Afrika) zusammenkommen.

Dies ist ein Ort, an dem jeder Besucher etwas für sich finden können. Der Weltklasse-Küche, herzliche Gastfreundschaft der Türken, Cafes und Restaurants, architektonische Pracht der Moscheen und Burgen und Naturschönheiten machen die Türkei einer touristischen Attraktion.

Besuch der Türkei – Also, wenn Sie auf einen herrlichen Urlaub erleben möchte oder dauerhaft Leben. Das Mittelmeerland hat eine alte Charme in einer wunderschönen natürlichen Umgebung.

 

Geschichte der Türkei

Türken begannen ihre Wanderung in den Bereich der heutigen Türkei im 11. Jahrhundert. Der Prozess wurde durch den Sieg der Seldschuken über das byzantinische Reich in der Schlacht von Manzikert beschleunigt. Ab dann regiert das seldschukische Sultanat Anatolien bis hin zum mongolischen Reich. Ab dem 13. Jahrhundert vereint das Osmanische Reich Anatolien in ein Imperium von Südosteuropa, Westasien und bis Nordafrika. Nachdem das Osmanische Reich nach seiner Niederlage im Ersten Weltkrieg zusammengebrochen war, wurden Teile davon von den siegreichen Alliierten besetzt. Ein Kader von jungen Offizieren, die von Mustafa Kemal Atatürk anführt wurde, organisierte einen erfolgreichen Widerstand gegen die Alliierten und im Jahre 1923 gründeten sie die moderne Republik Turkey mit Mustafa Kemaö Atatürk als erstem Präsidenten. Die Türkei ist eine demokratische, säkulare, einheitliche, konstitutionelle Republik, mit einem uralten kulturellen Erbe.

Die Türkei ist zunehmend mit dem Westen mit der Mitgliedschaft in Organisationen wie dem Europarat, NATO, OECD, OSZE und den G-20 wichtigsten Volkswirtschaften integriert. Die Türkei begann die Vollmitgliedschaft Verhandlungen mit der Europäischen Union im Jahr 2005, nachdem es ein assoziiertes Mitglied der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft seit 1963 war. Die Türkei hat auch enge kulturelle, politische, wirtschaftliche und industrielle Beziehungen mit dem Nahen Osten, den türkischen Staaten in Zentralasien und den afrikanischen Ländern durch die Mitgliedschaft in Organisationen wie der Organisation der Islamischen Konferenz und der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit gefördert. Aufgrund seiner strategisch wichtigen Lage zwischen Europa, Asien und Nordafrika, als sowohl ihre leistungsfähige und grosse Wirtschaft und Armee, wird die Türkei als regionale Großmacht klassifiziert.

 

Das Klima der Türkei

Das Klima ist mild in den Küstenregionen Dank dem Meer.

Das Mittelmeer und die Ägäis Küstenregionen sind bis zu einer Höhe von 800 m landeinwärts mit mediterranem Klima. In diesem Klima sind die Sommer sehr heiß und dürr, während die Winter mild und regnerisch sind. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1000 mm in einigen Regionen aber weniger. Schneefall und Frost sind selten, mit Ausnahme von hohen Bergregionen.

 

Türkische Küche

Die Türkei hat eine reiche Auswahl an Speisen, für die es sich lohnt eine kulinarische Tour zu machen. Sie können nicht sagen das eine oder andere herrscht in den türkischen Speisen wie Pasta in Italien oder in Frankreich Wein. Die Türken haben ihre Küche aus der überlieferten Kultur.

Die Türkei hat ein langes Repertoire von alten Rezepten, die von den Chef köchen entwickelt auf den Sultans perfektioniert. Türkisches Essen ist einfach in der Darstellung, seinen natürlichem Geschmack nicht mit verschiedenen Saucen gemischt; da die Osmanen Gesetze hatten um Frische von Lebensmitteln zu regeln, sind Reste selten in türkischen zu finden.

Es wird gesagt, dass Reisende in der Türkei “für die Geschichte kommen, aber bleiben für das Essen”. Achten Sie darauf das eine türkische Spezialität mit nach Hause nehmen zB Turkish Delight als Souvenir aus der Türkei.

 

Etiquette & Brauchtum in der Türkei

Der Begrüßung Etiquette

. Bei einem Treffen einen festen Händedruck. Beim Abflug ist es üblich die Hände zu schütteln mit einer kurzen herzlichen Umarmung.

. Freunde und Verwandte begrüßen sich mit zwei Küsse auf die Wangen.

 

Geschenk machen Etiquette

. Schenken hat keinen wirklichen Platz in Geschäftsbeziehungen oder Etikette. Aufbau von Beziehungen in der Regel bestehen in Form von zusammen Speisen oder gemeinsamen Besichtigungstouren.

. Wenn jedoch ein Geschenk gegeben wird sollte man es annehmen. Es ist immer eine gute Idee, Geschenke aus Ihrem eigenen Land wie nationale Lebensmittel-oder kunstgewerbliche Gegenstände mitzubringen.

. Die Türkei ist ein muslimisches Land bevor Sie Alkohol als ein Geschenk gedenken, seien Sie sicher dass man es trinkt.

. Üblich ist es ein Geschenke zu machen, wenn man von einem Türken zu Hause zum Abendessen eingeladen wird. Die gängigsten Geschenke zu so einer Einladung sind Gebäck, (vor allem ‘Baklava’) und dekorative Gegenstände für das Haus wie Verzierungen oder Vasen.

 

Dinieren Etiquette

Meiste Businesstreffen sind unterhaltsam und finden in Restaurants statt. Türken genießen Nahrung, so dass die Mahlzeit eine Zeit zum Entspannen ist.

Das Protokoll der türkischen Gastfreundschaft gebietet, dass der Gastgeber zahlt für die Mahlzeit. Ein Prinzip des Teilens  ist absolut nicht vertraut. Sie können versuchen zu zahlen anzubieten. Die wird als höflich angesehen aber selten wird Ihnen das Gast dies erlaubt.

Das Abendessen kann durch etwas Alkohol begleitet werden, in der Regel mit dem Raki (sprich: RAK-uh). Vor der Haupmahlzeit gibt es vorspeisen aus Fleisch oder Fisch, begleitet von Brot und Salaten.

Tee oder türkischer Kaffee wird am Ende der Mahlzeit serviert. Türkischer Kaffee ist ein nationales Getränk und ist wirklich einem Ausprobieren wert. Es kann entweder ohne Zucker, ein wenig Zucker oder süß zubereitet werden. Nicht bis zum Boden der Tasse trinken, es ist voll vom gemahlenem Kaffee.

 

Business-Etikette

Beziehungen & Kommunikation

. Türken bevorzugen das Geschäfte machen mit denen, die sie kennen und respektieren, deshalb verbringen Sie auch eine Zeit aus persönlicher Beziehung.

. Beziehungen werden im Büro gefördert, über einen längeren Mittagessen, Abendessen, oder sozialem Ausflug.

. Lehnt euch nicht zurück, dies kann unfreundlich ausgelegt werden können.

. Diskussionen können langsam beginnen, mit vielen Fragen, die unangemessen erscheinen. Es ist extrem unhöflich, darauf zu bestehen, dass Ihre Kollegen auf den Punkt kommen.

. Wenn eine Beziehung aufgebaut wurde, ist die Kommunikation direkt.

. Es ist wichtig, dass Sie Blickkontakt haben beim Sprechen, das verstehen Türken als ein Zeichenen der Aufrichtigkeit.

 

Business Meeting Etiquette

Termine sind notwendig und sollte 1 Woche vorher arrangiert werden, vorzugsweise per Telefon.

Es ist keine gute Idee Treffen während dem Ramazan (Ramadan) zu planen.

Small Talk hilft eine Beziehung aufzubauen. Nicht sofort über das Geschäft beginnen.

 

Namenskonventionen

Bei der Adressierung eines Türken die am weitesten verbreitete Methode ist es ein Mann mit seinem Vornamen von “Bey” (sprich: bay) gefolgt nennen. Also, Ertan Gonca, wäre Ertan Bey sein. Ähnlich einer Frau Vorname würde von ‘Hanim’ (ausgesprochen ha-num) befolgt werden.

Eine häufige Phrase, die Sie hören die Türken benutzen ist ‘efendim “(wörtlich” mein Herr “). Sie können dies von einem Kellner, einer Sekretärin, Taxifahrer, Türsteher, shop Personal und viele anderen zu hören bekommen. Es ist einfach eine höfliche Art der Adressierung an die Person die nich vertraut ist.

 

Visitenkarte Etikette

Visitenkarten werden ohne formelles Ritual ausgetauscht.

 

 

3. Tipps für Reisende

Ein Visum

Ein Visum für die Türkei ist bei deutschen Staatsbürgern nicht Notwendig. Wie auch für die meisten anderen EU Bürger.

 

Devisenbestimmungen

Grenzen: Es gibt keine Begrenzung auf den Betrag der ausländischen Währung, die in die Türkei gebracht werden können.

Die Wechselkurse für den Tausch von Euro oder anderen gängigen Devisen in türkische Lira ist fast in allen Geschäften möglich. Man kann z.B in Euro bezahlen und bekommt das Wechselgeld in türkischer Lira zurück.

Zollbestimmungen

– Bei der Einreise

 

Die folgenden Elemente können in das Land abgabenfrei eingeführt werden:

▪ persönliche Gegenstände des Touristen.

▪ ein TV, ein Farb-TV-Tasche (maximal 16 cm Bildschirm), ein TV-Band-Radio-Kombination, ein Video-Aufnahme Kamera und 5 Videokassetten (leer); 5 Datensätze, 5 Kassetten oder CDs.

▪ ein Video-Player, Cine-Projektor (8 mm) und 10 Rollen Film (leer), ein Diaprojektor.

▪ ein Taschencomputer (maximale Hauptspeicher arbeitsspeicherkapazität 128k Byte.)

▪ ein Transistor-Radio und tragbare Radio – Kassettenspieler (der Spezifikation, die von dem Ministerium für Finanzen und Zoll ermittelt werden), ein Walkman oder Pocket Tonbandgerät, einen tragbaren CD-Player.

▪ Fernglas (ein Paar, mit Ausnahme Nacht Fernglas)

▪ Mundharmonika, Mandoline, Schalmei, Flöte, Gitarre und Akkordeon (nur eine von jedem Typ, maximal 3 Musikinstrumente).

▪ persönliche Sportgeräte.

▪ notwendigen medizinischen Produkten.

▪ Fahrrad, Kinderwagen, Spielzeug.

▪ 200 Zigaretten und 50 Zigarren.

▪ 200 Gramm Tabak und 200 Zigarettenpapiere oder 50 g Kautabak oder 200 Gramm Pfeifentabak oder 200 Gramm Tabak.

▪ (Zusätzlich zu den oben genannten Zulagen, ist es möglich, 400 Zigaretten, 100 Zigarren und 500 Gramm Pfeifentabak von den türkischen Duty Free Shops zu kaufen bei der Einreise).

▪ 1,5 kg. Kaffee, 1,5 kg. Instant-Kaffee, 500 Gramm Tee.

▪ 1 kg Schokolade und 1 kg Süßigkeiten.

▪ 5 (100 cc) oder 7 (70 cc) Flaschen Wein und / oder Spirituosen.

▪ fünf Flaschen Parfüm (120 ml max. Je).

▪ eine tragbare Schreibmaschine.

▪ Erste-Hilfe-und Ersatzteile für das Auto.

 

Wertvolle Gegenstände und alle Gegenstände mit einem Wert von über $ 15.000 müssen im Reisepass des Besitzers beim Betreten der Türkei eingetragen werden.

MItgebrachte Antiquitäten ins Land  muss der Besitzer den Reisepass eintragen, um Schwierigkeiten bei der Ausreise zu vermeiden.

Scharfe Instrumente (einschließlich Camping Messer) und Waffen dürfen nicht in das Land ohne besondere Genehmigung mitgebracht werden.

Das Mitbringen, Handel und Konsum von Marihuana und allen anderen Drogen ist strengstens verboten und unterliegen schweren Strafen.

Geschenke, nicht mehr als 500 Euro an Wert und nicht zu Handelszwecken, können gebührenfrei mitgebracht werden in das Land. Darüber hinaus können Geschenke mit nicht mehr als 500 Euro in Wert im türkischen Duty-free-eingekauft werden.

 

Bei der Ausreise

Geschenke und Souvenirs: neuer Teppich nur mit Kaufbeleg.

Exportieren von Antiquitäten aus der Türkei ist verboten.

Wertvolle persönliche Gegenstände können nur aus dem Land, sofern sie im Reisepass des Besitzers bei der Einreise registriert wurden, oder vorausgesetzt, sie können beweisen, dass sie die Antiquität mit offiziell ausgetauschter Währung erworben haben.

Mineralien dürfen nur aus dem Land mit einem speziellen Dokument aus dem MTA (Generaldirektion der Förderung, Exploration und Forschung) exportiert werden. Etüdler Dairesi 06520, Ankara. Tel.: (312) 2873430/1622, Fax: (312) 2854271

 

Tax Refund

Sie können eine Steuerrückerstattung für Waren, die Sie in der Türkei gekauft bekommen!

Rückerstattungen werden nur für Reisende, die nicht in der Türkei dauerhaft ansässig sind angeboten.

Alle Waren (einschließlich Nahrungsmittel und Getränke) sind in den Erstattungen unter Ausschluss der erbrachten Leistungen enthalten.

Der Mindestbetrag der Kauf, die für die Rückerstattung qualifiziert ist 5 TL.

Einzelhändler, die für Steuererstattung qualifiziert sind ist ” die Rückerstattung berechtigt.” Für dies müssen die Einzelhändler eine Genehmigung ihres jeweiligen Finanzamtes erhalten.

Für den Käufer der von dieser Freistellung Gebrauch machen möchte muss das Land innerhalb von drei Monaten  verlassen mit den gekauften Waren, welche sie bei den türkischen Zollbeamten zusammen mit den entsprechenden Belegen vorzeigen.

Weitere Informationen: Ministerium für Finanzen und Steuern Abt. Generaldirektion, (maliye Bakanligi, Gelirler Genel Müdürlüğü) KDV Subesi 06100, Ulus – Ankara. Tel.: (312) 3103880/725-728-735, Fax: (312) 3114510.

 

Gesundheitsvorschriften für Tiere

Für diejenigen, die auf Haustiere ins Land bringen möchte folgende sind erforderlich:

▪ Haustiere müssen 3 Monate und älter sein

▪ Ein Internationales Zeugnis über die Gesundheit innerhalb von 15 Tagen vor Reisebeginn ausgestellt

▪ Der Ausweis

▪ Impfpass

Hinweis: Wenn Sie ein offizielles Zertifikat haben, können Sie eine Katze, ein Vogel, ein Hund und 10 Aquarienfische ins Land bringen.

 

Autofahrer Regeln

Allgemeines. Diejenigen, die in das Land mit ihren Transportern, Kleinbussen, Autos, Kombis, Fahrräder, Motorräder, Motorräder, Gespanne, Busse, Reisebusse, Anhänger, Wohnwagen oder andere Transportfahrzeuge einreisen wollen, müssen folgende Dokumente dabei haben:

▪ Reisepass

▪ Internationaler Führerschein.

▪ Fahrzeugschein (Dokument, in dem alle Details im Zusammenhang mit dem Auto und der Name des Besitzers eingetragen sind). Wenn das Fahrzeug auf jemand anderen Zugelassen ist dann muss eine Vollmacht vorliegen

▪ Internationale Grüne Karte (Insurance Card). Die TR-Zeichen sollte sichtbar sein.

▪ Transit Buch “Carnet de Passage” (für diejenigen, die in den Nahen Osten gehen wollen).

Zeitraum: Das Fahrzeug kann in der Türkei für bis zu 6 Monaten benutzt werden.

▪ Die türkische Touring und Automobil-Club (Türkiye Turing ve Otomobil Kurumu) 1. Sanayi Sitesi Yani, 4.Levent, Istanbul, Tel: (212) 2828140 oder an die Oberzolldirektion (Gümrükler Genel Müdürlüğü), Ulus Ankara Tel: (312) 3103880, 3103818, Fax: (312) 3111346, bevor die Ende der Periode erklärt.

Bei einem Unfall: Der Unfall sollte der Polizei gemeldet werden. Dieser Bericht muss von der nächsten lokalen Behörde bescheinigt werden. Der Besitzer sollte bei der Zollbehörde mit seinem Pass den Bericht der lokalen Behörde vorlegen.

Wenn das Fahrzeug repariert werden kann, ist es notwendig, die Zollbehörde zuerst zu informieren und bringen Sie das Fahrzeug zu einer Werkstatt. Wenn das Fahrzeug nicht repariert werden kann und wenn der Eigentümer das Land ohne Fahrzeug verlassen will, muss er es beim nächsten Zollamt abliefern, und die Registrierung seines Fahrzeugs in seinem Reisepass zu löschen. (Erst nach der Löschung kann der Eigentümer des Fahrzeugs das Land verlassen.)

 

Nach einem Unfall, erreichen Sie telefonisch:

▪ Trafik Polisi (Verkehrspolizei) Telefon: 154

▪ jandarma (Gendarm) Telefon: 156

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie den Touring und Automobile Association of Turkey.

 

Unterwasser-Tauchen

Tauchen aus Sportzwecken, mit der richtigen Ausrüstung und in nicht-Sperrgebieten, ist erlaubt. Ausländische Taucher sollten offizielle Dokumentation ihrer Spezifika-und Weiterbildung dabei haben.

Die Grenze für das Tauchen mit Tauchgerät ist 30 Meter. Aus didaktischen Gründen wird diese Grenze auf 42 Meter verlängert. Tauchgänge von mehr als 30 Metern müssen mit der richtigen Tauch-und medizinischen Geräten durchgeführt werden.

 

Postal System

Türkische Postämter sind leicht an ihren schwarzen Buchstaben PTT auf gelbem Grund zu erkennen. Große Postämter sind von 8.00 Uhr bis 12:00 Uhr, Sonntags. Montag / Samstags, und 9:00 bis 19.00 Uhr Uhr.

Alle PTT-Filialen haben die Möglichkeit, Devisen zu den aktuellen internationalen Wechselkursen zu wechseln, sowie internationale Postanweisungen und Reiseschecks tauschen. PTT-Telefonzellen, die in allen Bereichen zu finden sind, können mit Telefonkarten verwendet werden. Lokale, Fern-und Auslandsgespräche können von allen PTT-Büros durchgeführt werden. Neben diesen Haupt-Büros gibt es auch mobilen PTT-Dienste in den touristischen Gebieten. Bei den Vorwahlen der wichtigsten Städte und touristischen Gebieten in der Türkei finden Sie in der “Area Codes”-Liste. Fremde Länder Vorwahlen sind in der International Telephone Codes Liste angezeigt.

 

Einige wichtige Service-Nummern sind:

▪ 155 Polizei

▪ 112 Notrufnummer

▪ 110 Feuerwehr

▪ 118 unbekannte Nummern

▪ 161 PTT-Informationen.

 

Touristen & Gesundheit

Türkische Tourist Health Society (Turizm Sagligi Dernegi Hacettepe Üniversitesi-Tipp Fakültesi Plastik ve Rekonstrüktif Cerrahi Ana Bilim Dali, Sihhiye 06100 Ankara Tel: (312) 311 93 93-310 98 08) bietet allen Reisenden im ganzen Land, vor allem in den touristischen Regionen, eine ordentlichen Gesundheitsversorgung:

▪ zur Sicherung der Lebensmittelhygiene

▪ zur Vermeidung der Umweltverschmutzung

▪ auf Hygiene und gesundes Arbeiten-Bedingungen in den touristischen Betrieben zu gewährleisten.

 

Arbeitszeit

Regierung Büros:

▪ Montag bis Freitag (8.30 bis 00.30 Uhr), (13.30 bis 17.30 Uhr).

▪ Samstag-Sonntag (geschlossen)

 

Banken:

▪ Montag bis Freitag (8:30-12-00), (13.30 bis 17.00 Uhr)

▪ Samstag-Sonntag (geschlossen)

 

Weitere praktische Informationen

Lokale Zeit:

▪ GMT +3 Stunden (April-September) GMT +2 Stunden (Oktober-März)

Zeitunterschiede:

▪ Frankreich: -1

▪ Niederlande: -1

▪ Australien: +8

▪ Deutschland: -1

▪ Österreich: -1

▪ Griechenland: 0

▪ Schweden: -1

▪ Italien: -1

▪ Schweiz: -1

▪ England: -2

▪ USA: -7 (EST), -10 (WEST)

▪ Russland: -1 (Moskau)

* Diese Zeitunterschiede sind für den Zeitraum Oktober bis März, aber sie können Abweichungen nach den einzelnen Ländern selbst zeitsparende Anpassungen zeigen.

 

Zeitungen und Zeitschriften:

Ausländische Zeitungen und Zeitschriften gibt es in großen Städten und touristischen Gebieten. Auch gibt es eine türkische Tageszeitung, Daily News, die in englischer Sprache veröffentlicht.

 

Trinkgeld:

In verschiedenen Einrichtungen, wie Hotels, Restaurants, türkische Bäder, Barbiere und Friseure, mit einer Rate von 5% -15% in der Bevölkerung ist weit verbreitet.

 

Ist es notwendig Steuern in der Türkei und in meinem Heimatland zu zahlen?

Nein, die Türkei ein Land welches kein Abkommen hat in dieser hinsicht. Dies wurde gemacht zur Vermeidung der Doppelbesteuerung mit vielen Ländern der Welt.

 

Wie ist das Klima?

Die Türkei verfügt über Jahreszeiten mit fast 300 Sonnentagen an der Mittelmeerküste. Im Winter sind die Temperaturen an der Südküste von 5-15 Grad C, im Frühjahr wird es schon 25Grad C. Der Sommer ist in der Regel trocken und heiß von Mai bis September und erreichen Temperaturen von bis zu 37 Grad. Es küht dann wieder Richtung Herbst zurück auf 25 bis 15 Grad.

 

Welche Ausstattung ist ein Standard bei den Angebotenen Objekten?

Aufgrund des angenehmen Wetters im Sommer, ist ein Schwimmbecken das wichtigste. Es gibt auch Anlagen, die Tennisplätze bieten, Fitnesszentren, türkische Bäder, Saunen und einen einfachen Zugang zu den Golfplätzen.

 

Was sollte ich als Gemeinde bezahlen?

Es hängt ab vom Eigentum. Fragen Sie Ihren Anwalt darüber.

 

Gibt es irgendwelche laufenden Steuern?

Staatliche Grundsteuer.  Diese sind jedoch relativ gering und Ihr Anwalt sollte in der Lage Sie darüber zu informieren.

 

Wie bezahle ich angefallene Strom und Wasserrechnungen, wenn mein Hauptwohnsitz ist nicht in der Türkei?

Bezahlen über eine Bank ist der einfachste Weg dies zu tun. Wir werden Ihnen helfen, im voraus durch den Erwerb einer Steuernummer und der Eröffnung eines Bankkontos auf Ihren Namen einen Dauerauftrag für Strom und Wasserrechnungen einzurichten. Sie können auch einfach per internet und Kreditkarte Ihre angefallenen Rechnungen abwickeln.

 

Kann ich meine Immobilie vermieten?

Sicher. Die Hauptsaison ist von April bis Oktober. Sie können es auch in der Nebensaison vermieten zu einem geringerem Mietzins. An der Mittelmeerküste gibt es immerhin 300 sonnige Tage. In der Hochsaison können Sie gute Einnahmen erzielen. Wir assistieren Sie gerne in Ihrem vorhaben Ihre Immobilie zu vermieten. Bitte Fragen Sie direkt uns..

 

Ist es notwendig, türkische Sprache sprechen?

Nein, aber wenn Sie es tun bringt es nur Vorteile.

 

Wie kommen die einheimischen zurecht und behandeln die Ausländer die Immobilien kaufen?

Türken sind sehr gastfreundlich und herzlich neugierig eine neue Freundschaft zu schliessen.

 

Sind Familien mit Kindern willkommen?

Natürlich. Die Türkei ist ein Land sehr familienorientiert, die Kinder sind fast überall willkommen.

 

Ist es sicher, in der Türkei bleiben?

Die Türkei ist ein sehr sicheres Land mit einer relativ niedrigen Kriminalitätsrate.

 

Was ist mit dem Gesundheitswesen in Bezug auf die Standards und die Kosten?

Die Standards sind im Allgemeinen sehr gut. Alle Ausländer müssen für die medizinische Behandlung bezahlen und es gibt private Krankenversicherungen die die hier angefallenen Kosten Ihnen zurückerstatten. Fragen Sie Ihre eigene Krankenversicherung. Wenn Sie dauerhaft hier wohnen werden ist eine private Krankenversicherung in der Türkei cleverer. Sie können eine private Krankenversicherung in der Türkei erwerben bis zum Alter von 55 Jahren.

 

Wie wirkt sich die allgemeinen Lebenshaltungskosten im Vergleich zu Europa?

Frische Produkte bieten ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier finden Sie die meisten Artikel bis zu 50% billiger als in Europa.

 

Was ist mit Essen?

Sie profitieren von den relativ niedrigen Preisen. Als ein muslimisches Land, findet man sehr selten Schweinefleisch. Aber es gibt eine große Auswahl an anderem Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüse. Neben der türkischen Küche können Sie in touristischen Gebieten die europäische Küche ebenfalls geniessen.

 

Wenn ich in die Türkei umziehe, kann ich mein Haustier mit mir bringen?

Ja, wenn Ihr Haustier einen eigenen Pass hat welches tierärztlich dokumentiert ist.

 

Kann ich in der Türkei arbeiten?

Ja, aber Sie müssen eine Arbeitserlaubnis beantragen.

 

Was ist das Regierungssystem der Türkei?

Es wird demokratisch gewählt wie in Europa. Die Türkei ist eines der 5 ständigen Mitglieder der NATO.

 

Was ist das rechtliche Verfahren?

Mit den richtigen Leuten den Kauf einer Immobilie im Ausland tätigen kann eine erfreuliche Erfahrung sein.

Mit Maximos Immobilien haben Sie ein professionelles Team und Erfahrung.

 

Was sind die Gründe für die Immobilie in der Türkei kaufen?

– Eine wertvolle Investition, da der Preis stetig nach Oben wächst jedes Jahr. Die Türkei ist wie Spanien vor 20 Jahren, wenn Sie in die EU aufgenommen wird werden Preise noch mehr steigen durch mehr Sicherheit und höheren Standards.

– Als Europäer kann man mit absoluter Sicherheit eine Immobilie in der Türkei erwerben.

– Flugverbindungen mit vielen Ländern der Welt und Städten der Türkei.

– Hochwertiges Infrastruktur einer modernen Telekommunikation-und Wegenetz von Taxis und Busse sind entwickelt.

 

Brauche ich ein Visum um eine Immobilie zu kaufen?

Nein, das ist nur erforderlich, wenn Sie länger als drei Monate dauerhaft hier leben möchten, oder hier ein Auto kaufen und auf sich anmelden möchten. Eigene Telefon- und Internetanschlüsse sowie Pay- Tv abonements benötigen ebenfalls ein Visum. Dies ist aber unkompliziert zu bekommen als Hauseigentümer.

 

Ist es möglich eine einfache Besichtigungsreise hierher zu machen?

Ja es ist. Teilen Sie uns einfach Ihre Flugdaten mit und wir können Ihre Transfers und Hotelunterbringung organisieren und zeigen Ihnen alle Objekte die Sie interessieren die Ihrem Geschmack und Budgetrahmen entsprechen.

 

2005 - 2019 Maximos Immobilien©